erlangen_iub

Die Messe für Kaufen, Bauen, Sanieren

Sie präsentieren sich auf Messen gerne konkreten Interessenten? Sie ziehen Besucherqualität (Besucher mit echtem aktuellen Interesse) der Quantität vor? Dann sind Sie auf der "Bau- und ImmobilienMesse" Erlangen richtig.

2018 findet die Messe auf Grund des Umbau der Heinrich-Lades-Halle Erlangen einmalig in einer hochwertigen, gut beheizten Zelt-Eventhalle statt. Durch die Unterstützung der Stadt Erlangen ist es gelungen, einen der bekanntesten Plätze in Erlangen, den zentralen Großparkplatz am Bahnhof Erlangen als Messestandort zu bekommen. Eine optimale Verkehrsanbindung durch Bahn, Bus und Auto ist damit gewährleistet.

Über 1900 Parkplätze direkt am Messezelt stehen Ausstellern und Besuchern zur Verfügung. Ausreichend Platz für eine entspannte Anlieferung und einen einfachen Auf- und Abbau ist ebenfalls garantiert.
Natürlich werden die "Größte Exposéwand" der Metropolregion, ein professionelles Vortragsprogramm, die Verkäuferbox für "Haus- und Grundbesitzer mit Verkaufsinteresse" sowie weitere Attraktionen das Angebot der bis zu 70 Aussteller ergänzen.

Präsentieren Sie sich als Fachanbieter der Region.

Messepartner